Inspirierende „web“ Adressen

Inspirierende web Adressen zur Spiritualität
Zusammengestellt von Christian Modehn Sept. 2011

Im weltweiten web kann man Adressen finden, die eine Spiritualität fördern und leben, die die Grundsätze vernünftiger Kritik respektiert, also alles – im philosophischen Sinn „Spinöse“ – ausschließt: Vielleicht inspiriert das Berliner, die erleben, dass in anderen Teilen der Welt Neues versucht wird.

In den USA hat der berühmte Komponist und Cellist Felix
Wurman (1958 -2009) die „Beethoven Kirche“ (Church of Beethoven) gegründet, mit inzwischen mehreren Filialen u.a. in Albuquerque. Diese Kirche trifft sich sonntags zum gemeinsamen Hören von klassischer Musik, von Poesie, sie praktiziert die Stille, ist undogmatisch und tolerant.

http://www.churchofbeethoven.org/

… ..
In den Niederlanden beginnt Ende Oktober der traditionelle Monat der Spiritualität, mit einer breiten öffentlichen Aufmerksamkeit, und das in einem Land, in dem 30 Prozent der Bewohner Mitglieder christlicher Kirchen sind.

http://www.maandvandespiritualiteit.nl/

…….
In den Niederlanden gibt es seit 400 Jahren eine undogmatische „freisinnige“ christliche Kirche, die Remonstranten. Jedes Mitglied formuliert sein eigenes privates Glaubensbekenntnis. Seit 25 Jahren schon Segnung der Ehen Homosexueller, auch für Nicht – Mitglieder; das offene Abendmahl ist selbstverständlich.
Für Berlin siehe: www.remonstranten-berlin.de

…….
In den Niederlanden gibt es jetzt eine Filiale der internationalen Renaissence Kirche, sie verbindet verschiedene religiöse Traditionen auch im Gottesdienst, jetzt wurde in Holland ein eigenes Seminar geschaffen.

http://renaissensemovement.nl/