André Comte Sponville. Atheistische Spiritualität

ANDRE COMTE SPONVILLE

Eingetaucht in die Leere des Kosmos
Mystik ohne Gott: Der Philosoph André Comte-Sponville hat sich vom Christentum abgewandt.
Er vertritt eine atheistische Spiritualität – ohne Militanz

Von Christian Modehn

Er hat in der Christlichen Studierenden Jugend in Paris aktiv mitgearbeitet. Als Gymnasiast war er bei Exerzitien in einem Trappistenkloster dabei. Noch immer rühmt der heute 54-Jährige die beiden katholischen Pfarrer, die ihn als Abiturienten prägten und mit dem Mystiker Blaise Pascal vertraut machten: »Ich hatte zwar einen gewissen Glauben, war aber doch von Zweifeln bestimmt.« Weiter lesen “André Comte Sponville. Atheistische Spiritualität” »