Die Abgründe der Seele und der Wahnsinn der Politik: Erinnerungen an Francois Mauriac

11. Oktober 2020

Gedenktag | Jahrestag

Erinnerung an den Schriftsteller Francois Mauriac, vor 135 Jahren geboren, am 11. Oktober 1885. (Gestorben ist er vor 50 Jahren, am 1.September 1970)

Sind Mauriacs Romane etwa „überholt“? Hat er politisch auch heute Anregungen zu geben hinsichtlich des Engagements für die Menschenrechte? Wie ist seine Rolle in der Résistance und danach einzuschätzen? Was bedeutet es, wenn er sich einen „katholischen Schriftsteller“ nannte?