Die Pariser Commune – vor 150 Jahren.

Startdatum: 18. März 2021

Enddatum: 28. Mai 2021

Gedenktag | Jahrestag

Die Pariser Commune begann am 18. März 1871, sie wurde von der Regierung in Versailles niedergeschlagen und endete schon am 28. Mai 1871.Die Communarden wagten es, eine eigene demokratische Stadtverwaltung mit demokratischen Strukturen aufzubauen gegen den Willen reaktionärer Politiker, die zu Beginn der 3. Republik herrschten. Für religionsphilosophisch Interessierte ist bedeutend, wie die katholische Kirche die Republik und die Demokratie abwehrte. Interessant ist zudem, wie die Communarden einige große Kirchen in Paris zu ihren Treffpunkten der Bürger („Clubs“ genannt) umwandelten. LINK
Siehe auch den Hinweis auf wichtige Studien zur Pariser Commune, darunter auch zur Rolle Bismarcks bei der blutigen Niederschlagung der Commune. LINK