Aktuelles

Mit welchen Religionen kann ein Philosoph noch einen vernünftigen Dialog führen? Fragen an Jürgen Habermas.

Ein Hinweis von Christian Modehn am 7.7.2024 1. Im Jahr 2013 äußerte sich Jürgen Habermas erneut (zum letzten Mal in der Öffentlichkeit??) zum Thema „Politik und Religion“ (in dem Sammelband „Politik und Religion“, Hg. von F.W. Graf und H. Meier, C.H.Beck Verlag, 2013, dort S 287 ff.) Das Thema ist seit 2001 für Habermas wichtig. […]

Posted in Aktuelles, Forschungsprojekte, Habermas, Philosophische Bücher | Tagged , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Jürgen Habermas – Eine Einführung in seine Philosophie!

…und ein Hinweis auf sein Leben Von Christian Modehn am 4. Juli 2024 Siehe auch die Ergänzung vom 7.7.2024: LINK 1. Der Berliner “Professor für Kulturgeschichte“ (Humboldt – Universität) Philipp Felsch bekennt, dass er sich (bisher) eigentlich nicht intensiv mit der Philosophie von Jürgen Habermas beschäftigt habe. Felsch hatte aber die Chance, im Frühjahr 2022 […]

Posted in Aktuelles, Buchhinweise, Forschungsprojekte, Habermas, Philosophische Bücher | Tagged , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Marine Le Pen und ihr katholischer Glaube

Ein Hinweis von Christian Modehn am 1.7.2024 1. Wenn mehr als 40 Prozent der praktizierenden Katholiken die rechtsextreme Partei von Marine Le Pen („Rassemblement National“, RN) zur Europawahl am 9. Juni 2024 gewählt haben, muss man fragen: Ist denn Madame Le Pen eine so überzeugende Katholikin, dass praktizierende Katholiken sie so gern wählen? 2. Über […]

Posted in Aktuelles, Forschungsprojekte, Gott in Frankreich, Religionskritik | Tagged , , , , , , | Leave a comment

„Post-Katholisch“: Über das langsame Verschwinden der katholischen Kirche in Frankreich.

Hinweise von Christian Modehn am 28.6.2024. Ergänzt am 30.6.2024, 19 Uhr: Ein Freund aus Frankreich sagte mir: “Es gibt im Augenblick zwar politisch gesehen wichtigere Themen für uns Franzosen als dein Thema hier. Aber die so starke Verbundenheit der praktizierenden Katholiken mit den Rechtsextremen, dokumentiert nach der Europawahl am 9. Juni, ist schon erschütternd.” Ich […]

Posted in Aktuelles, Befreiung, Denken und Glauben, Forschungsprojekte, Gott in Frankreich | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Parlamentswahlen in Frankreich: Jetzt hilft nur noch beten, glauben die Bischöfe.

Ein Hinweis von Christian Modehn am 21.6.2024 Ergänzung zum Wahlverhalten des Ehepaars Klarsfeld: Veröffentlicht am 24.6.2024: Unsere Hinweise zur Zustimmung zu den rechtsextremen Parteien in Frankreich (vor den Parlamentswahlen am 30.6. und am 7.7.2024) bezieht sich, unseren Schwerpunkten folgend, vor allem auf Katholiken und deren Führer. Um der Objektivität und der umfassenden Information willen: Wir […]

Posted in Aktuelles, Denkbar, Denken und Glauben, Gott in Frankreich | Tagged , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Der ultraliberale Chef Argentiniens Milei erhält den Preis des ultraliberalen Friedrich A. Hayek in Hamburg

Ein Hinweis von Christian Modehn am 20. 6.2024. Zur Demonstration in Hamburg gegen den Ultraliberalen MILEI in HAMBURG am 22.6.2024: LINK 1. Der österreichische Ökonom Friedrich August Hayek (1899 – 1992) ist der bis heute, bekanntermaßen, sehr wirksame ökonomische Vordenker des Ultraliberalismus, also des radikalen Neoliberalismus, d.h. des Abbaus des (Sozial)-Staates. Die neoliberale Zerstörerin des […]

Posted in Aktuelles, Alternativen für eine humane Zukunft, Befreiung, Denkbar, Forschungsprojekte | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Welttag der Flüchtlinge – Eine Initiative im Berliner Dom! 20. Juni 2024.

100 BOOTE – 100 MILLIONEN MENSCHEN und BEIM NAMEN NENNEN! Wir geben zunächst eine Information des protestantischen Berliner Doms weiter und dann einige Hinweise von Christian Modehn zum Thema: Zum BERLINER DOM am 20.6.2024: Namenslesung und Gottesdienst im Berliner Domzum Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2024 Inzwischen können mehr als 110 Millionen Menschen nicht bleiben, wo sie leben. […]

Posted in Aktuelles, Alternativen für eine humane Zukunft, Befreiung, Denken und Glauben | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert