Friedrich Engels: 200. Geburtstag. Der Verteidiger der Unterdrückten und Armgemachten

Startdatum: 27. November 2020
Enddatum: 6. Dezember 2020
Gedenktag | Jahrestag

Vor 200 Jahren, am 27. November 1820, wurde Friedrich Engels in Wuppertal – Barmen geboren, als Sohn aus reichem protestantisch -pietistischen Hause. Er wurde zu einem Welt-bewegenden Denker, mit einem umfassenden Werk zugunsten der Proletarier, das leider – wie das von seinem Freund Karl Marx – missbraucht wurde in den Systemen des Kommunismus. Anläßlich seines 200. Geburtstages könnte aber doch der andere Friedrich Engels entdeckt werden. Der Beitrag weist auf theologische und philosophische Aspekte hin. (LINK: https://religionsphilosophischer-salon.de/13130_friedrich-engels-der-verteidiger-des-proletariats-ein-philosoph-der-nur-ein-verdorbenes-christentum-kennenlernte-friedrich-engels_befreiung)