Wichtige Dokumentation über den Unsinn des Zölibats

Startdatum: 16. September 2022
Enddatum: 11. November 2022
Uhrzeit: um 0:00 Uhr am Freitag, 16. September 2022 - um 0:00 Uhr am Freitag, 11. November 2022

ARTE hat am 13.9. 2022 eine wichtige Dokumentation (100 Minuten) über den Zölibat katholischer Priester gesendet. Die Dokumentation weist nach, dass dieses Kirchengesetz theologischer Unsinn ist, viele Priester krank macht, die Priesterkinder ins Elend führt, darum der Titel “Zölibat – der katholische Leidensweg”. Päpste und Bischöfe wissen genau, dass sich die wenigsten Priester an das Zölibatsgesetz halten. Dennoch besteht diese Kirchenführung auf dem Gesetz, und sie weiß, dass sie damit nur Verlogenheit und Scheinheiligkeit betreibt.

Diese Dokumentation ist noch bis zum 11. 11. 2022 in der ARTE Mediathek erreichbar. EinFilm konkreter Religionskritik, deswegen auch ein philosophisches Thema. LINK